.

Aktivitäten

Ob Wandern, Radfahren oder Klettern. Der Pfälzerwald ist das Paradies für alle Naturverbundenen und bietet beste Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten im Freien.

Besonders die Vielfältigkeit des Pfälzerwaldes macht unsere Umgebung zu einer einmaligen Urlaubsregion. Abgelegene Waldseen, beeindruckende Sandsteinfelsen, Jahrhunderte alte Burgruinen, dichte Wälder und idyllische Dörfer machen diese Region einzigartig.

Wandern

Das Dahner Felsenland gehört zu den besten Wanderregionen in Deutschland. Das wurde auch vom deutschen Wanderinstitut bestätigt, welches die Region 2019 zur „Premium Wanderregion“ auszeichnete.
Unsere Wanderregion bietet neben 12 Premium Wanderwegen und 3 Premium-Spazierwanderwege auch 40 lokale Rundtouren. Somit ist für jeden etwas dabei!

Einer dieser Premium Spazierwanderweg (4,9 km) befindet sich in Rumbach in unmittelbarer Nähe unserer Unterkünfte.
Sie benötigen mehr Informationen zu den Wandermöglichkeiten? In unseren Unterkünften finden Sie Infomaterial und Wanderrouten. Selbstverständlich sind wir bei Fragen auch jederzeit für Sie da.

Radfahren

Auch Radfahrer kommen in unserer Region auf Ihre Kosten. Unsere Region bietet ein großes Radwegenetz, damit Sie die wunderschöne Natur des Dahner Felsenlandes und des benachbarten Nordelsaß in vollen Zügen genießen können.

Besonders bliebte Touren sind die Seerosen-Tour, Biosphären-Tour, Wieslautertal-Radweg, Deutsch-Französischer Pamina-Radweg Lautertal, Hohle-Felsen-Tour, Weißenburg-Tour oder auch die Felsenburgen-Tour.

 

Klettern

Seit mehr als 100 Jahren wird im Pfälzerwald geklettert. Damit ist die Region ein traditionsreiches Klettergebiet mit mehr als 200 Felsmassiven.
Allein das Dahner Felsenland zählt 50 ausgewiesene Kletterfelsen in den Schwierigkeitsgraden I bis IX.

Was die Region als Klettergebiet so besonders macht sind zweifelsohne die Buntsandsteinfelsen, von denen Sie eine herrliche Aussicht genießen können.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder über das Kontaktformular.